Berufskolleg an der Lindenstraße

64 Studierende der Fachschule für Wirtschaft präsentierten am 25.01.2014 interessante Projektarbeiten

Unternehmensspezifische Problemlösungen entstanden in Zusammenarbeit mit Kölner Unternehmen / vom Marketing für Fitnessunternehmen bis zu unterschiedlichen Aspekten der Personaleinsatzplanung

Berufstätige aus dem kaufmännischen Bereich qualifizieren sich an der Fachschule für Wirtschaft am Berufskolleg an der Lindenstraße in einem berufsbegleitenden Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt / Betriebswirtin. In Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region Köln haben sie in den letzten Monaten mehrere Projekte durchgeführt. Die interessanten Ergebnisse dieser Arbeiten - 19 Projekte aus den Studienschwerpunkten Absatzwirtschaft, Personalwirtschaft und Immobilienwirtschaft - haben sie am 25. Januar in der Richard-Wagner-Straße der Öffentlichkeit präsentiert.

 Begrüßt wurden die zahlreichen Teilnehmer und Gäste im Foyer von Schulleiterin Angelika Riedel und Abteilungsleiterin Ilse Kiel.

(Text: Görgen. Fotos: Görgen / Dr. Leis. Webfähige Aufbereitung der Bilder: Fuchs) 

 Logo Bkal