Berufskolleg an der Lindenstraße

Lernen mit iPads, Apps und Web – explore.create.share

Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet die Höhere Handelsschule iPad-Klassen an. Dabei soll der Unterricht nicht nur punktuell mit dem iPad stattfinden. Das gesamte Klassenteam der Klassen und somit die Lehrkräfte aller Fächer haben sich grundsätzlich dazu bereiterklärt, iPads im Unterricht einzusetzen.

Das wird den Unterricht verändern. Und das soll den Unterricht verändern.

Unsere Schülerinnen und Schüler leben ohnehin nach dem Motto „explore.create.share“: Da wird mal eben bei YouTube ein Film gesucht, in dem gezeigt wird, wie man die sim-Karte in das neue Smartphone legt. Es werden eigene Bilder, Filme, Musiktücke oder auch – hoffentlich künftig vermehrt – Texte erstellt und diese dann in einem Wiki oder bei Facebook hochgeladen und geteilt.

Hier wird anders kommuniziert und niemand muss das alles gut finden, ohne es kritisch zu hinterfragen. Aber alleine lassen dürfen wir unsere Schülerinnen und Schüler mit den neuen Technologien auch nicht. Sie benötigen Leitlinien und Orientierungspunkte. Dafür ist die Schule schließlich da: Sie soll Orientierung im Lebensraum der Schülerinnen und Schüler geben. Der Lebensraum hat sich aber verändert. Das Internet ist keine Technologie mehr, sondern zumindest ein wichtiger Teil des Lebensraumes junger Menschen und der heute Berufstätigen. Und dieser Lebensraum ist mit Fachlichkeit verknüpft: Produkte werden heute häufig online von Menschen entwickelt, die in verschiedenen Ländern leben. Sprache und Literatur verändern sich durch das Internet. Die Partei der Piraten ist ein Zeichen für einen gesellschaftlich-politischen Wandel. So lassen sich Beispiele für alle Fächer finden.

Für den Lehrer steht also einerseits die Frage im Mittelpunkt, welche Rolle die Inhalte seines Faches im Internet spielen und wie das iPad dafür nutzbringend im Unterricht Verwendung finden kann. Die zweite und vielleicht viel näher liegende Frage ist, wie die Lehrkraft das digitale Medium methodisch nutzen kann.

 Logo Bkal