Berufskolleg an der Lindenstraße

Jubiläum 2016 - 50 Jahre Wirtschaftgsymnasium

„50 Jahre Abitur mit Mehrwert“

Festveranstaltung mit zahlreichen Ehrengästen am 9.3.2016

„50 Jahre Abitur mit Mehrwert“ – mit diesem Motto begrüßte Schulleiterin Angelika Riedel die Ehrengäste und alle Teilnehmer der Festveranstaltung in der Aula der Lindenstraße. Vor 50 Jahre wurde die Gymnasiale Oberstufe der Höheren Handelsschule eingeführt. „Wir sind ein wenig stolz darauf, dass wir 1966 eine der ersten Berufsbildenden Schulen in ganz NRW und die erste in Köln waren, die diesen Bildungsgang anbieten durfte. Wir haben damit in Köln ein zusätzliches Angebot geschaffen, das Abitur zu erlangen. Das hatte damals eine besondere Bedeutung, da die Abiturientenquote mit 10 Prozent sehr viel niedriger war als beispielsweise 2014 mit 65 Prozent und es bei weitem nicht selbstverständlich war das Abitur zu erlangen“. 

Weiterlesen

Heimat, Flucht und Fliehkräfte – Angehende Wirtschaftsabiturientinnen und –abiturienten inszenieren Gedichte und eine Szenencollage zum Thema Flüchtlingskrise

Am Ende stand mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 13 die Hälfte des Publikums auf der Bühne. Dort ließen sie sich am 2. Februar von der anderen Hälfte des Saales noch einmal mit einem Abschlussapplaus in der Aula des bkal feiern. Auch ihre Lehrerinnen Luzia Tallon und Irene Martschukat sowie Lars Lamers zeigten sich erleichtert und zufrieden mit den Leistungen der Literaturkurse. Die Klassen WG31 und WG32 hatten im vergangenen Schulhalbjahr im Unterricht Gedichte von Rose Ausländer über Bert Brecht und Heinrich Heine bis Peter Weiss unter dem Titel „Wer seid Ihr? – Ein Programm über Flucht, Heimat und Exil“ für die Bühne inszeniert. Die Klasse WG33 hatte ausgehend von Internetrecherchen zur aktuellen Flüchtlingskrise hingegen eine eigene Szenencollage mit dem Titel „Fliehkräfte“ erarbeitet.

Weiterlesen

Erfolgreiche Schüler-Unternehmer des BKaL: 1. und 2. Platz auf dem StartUp Weekend Education Cologne

Schüler der BkaL Schüler Unternehmergesellschaft am Wirtschaftsgymnasium des Berufskollegs der Lindenstraße haben erfolgreich am ersten internationalen Startup Weekend Education (20.-22.03.2015) in Köln teilgenommen. Für die von ihnen mit ausgearbeiteten Geschäftsideen wurden sie mit den Plätzen 1 und 2, sowie dem Sponsorenpreis prämiert.

Weiterlesen

Schreibwettbewerb 2015 am Berufskolleg an der Lindenstraße: Schülerinnen und Schüler präsentieren eigene Texte

Lesung und Auszeichnung der besten Texte am 19. März 2015 in der Aula

Vielfältig, nachdenklich, en­gagiert und vor allem sehr persönlich – so sind die Texte, die dieses Jahr präsentiert wurden. Nach der Lesung fand die Auszeichnung der besten Texte des diesjährigen Schreibwettbewerbs am 19. März vor vielen Zuhörern in der Aula des Berufskollegs an der Lindenstraße statt.

Weiterlesen

Notorious Big Data trifft MiniDrama – Angehende Wirtschaftsabiturientinnen und -abiturienten machen Theater

5. Februar 2015 vor der 7. Stunde: Bis auf den letzten Platz besetzt mit Schülerinnen und Schülern des Wirtschaftsgymnasiums brummte die Aula des bkal in erwartungsvoller Unruhe. Gleich sollten die Abiturklassen WG21, WG22 und WG24 ihre in den Literaturkursen erarbeiteten Theateraufführungen auf die Bühne bringen.

Die Abiturienten in spe boten ein anderthalbstündiges Programm, das aus zwei großen Teilen bestand: Im ersten Teil der Veranstaltung führten die WG22 und WG24 unter der Leitung ihrer Lehrerin Irene Martschukat mit großer Spielfreude eine aus neun MiniDramen zusammengesetzte Collage vor. Szenen von Campbell über Fassbinder und Monty Python bis Schwitters wurden in rasanter Folge präsentiert, sodass es manchem Zuschauer fast schwindelig wurde. - Da wurden Backsteinherzen verschenkt, Häuser in Brand gesetzt, Eier gelegt und Kinder geboren.

Weiterlesen

Schule trifft Theater - Eine Kooperation des Berufskollegs an der Lindenstraße mit dem Theater im Bauturm

Der Schauspieler und Regisseur Laurenz Leky vom Theater im Bauturm war vom 4. bis 10. April zu Gast in der Lindenstraße und hat mit zwei Klassen der Jahrgangsstufe 11 aus dem Wirtschaftsgymnasium und der Höheren Handelsschule Szenen aus Georg Büchners Theaterstück „Woyzeck“ inszeniert.

Die Kooperation mit dem Bauturmtheater vermittelt jedoch nicht nur einen Zugang zur Welt der Bühne und dem kulturellen Leben der Stadt Köln. Das Theaterspielen trägt auch dazu bei, Selbstbewusstsein zu entwickeln und für das Berufsleben wichtige Kompetenzen einzuüben: Training von Stimm- und Körperhaltungen, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zur Arbeit im Team.

Weiterlesen

Erstmalig erwarben in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs an der Lindenstraße in Köln das Cambridge Business English Certificate (BEC)

In diesem Schuljahr hat das Berufskolleg an der Lindenstraße in Köln erstmalig einen Intensivvorbereitungskurs auf den Erwerb des renommierten Cambridge BEC angeboten.

Die schriftliche Prüfung fand schließlich Ende November 2013 am Berufskolleg statt, während die mündliche Prüfung zuvor am Englischen Institut in Köln durchgeführt wurde.

Englisch wird in jedem denkbaren Lebensbereich immer wichtiger oder gar häufig als selbstverständliche Kompetenz vorausgesetzt, sowohl an den Universitäten als auch in der Wirtschaft, der Politik und der Kultur. Es ist uns deshalb sehr wichtig, an unserem Berufskolleg die englische Sprache noch stärker zu fördern und den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten über den regulären Unterricht hinaus zu bieten.

Weiterlesen

BKaL Schüler Unternehmergesellschaft auf dem Gründergipfel NRW am 15. November 2013

Als Jungunternehmer und Partner der Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie nutzten wir die Einladung zum Gründergipfel NRW 2013 in Düsseldorf, um uns rund um das Thema eigene Selbstständigkeit weiterzubilden und beraten zu lassen.

Die Gründergipfel mit den Expertenvorträgen der STARTERCENTER NRW und vielen anderen Start-up-Unternehmen, bot uns die perfekte Gelegenheit unsere Kenntnisse und Erfahrungen bei der Gründung und Etablierung unseres Unternehmens zu vertiefen, rechtliches Hintergrundwissen aufzufrischen und eigene Fragen mit Experten des Wirtschaftsministeriums zu diskutieren.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

 Logo Bkal