Sie verkaufen Kakao, aber kennen keine Schokolade – Berufskolleg an der Lindenstraße startet Kooperationsprojekt mit Sierra Leone

In Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe werden Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs an der Lindenstraße im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft an der Schule über Skype und andere Kommunikationsmedien mit Genossenschaftlern in Sierra Leone in Verbindung treten und die Arbeitsweise der Kakaobauern kennenlernen.

Weiterlesen: Sie verkaufen Kakao, aber kennen keine Schokolade – Berufskolleg an der Lindenstraße startet...

Lernen mit iPads, Apps und Web – explore.create.share

Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet die Höhere Handelsschule iPad-Klassen an. Dabei soll der Unterricht nicht nur punktuell mit dem iPad stattfinden. Das gesamte Klassenteam der Klassen und somit die Lehrkräfte aller Fächer haben sich grundsätzlich dazu bereiterklärt, iPads im Unterricht einzusetzen. Das wird den Unterricht verändern. Und das soll den Unterricht verändern.

Weiterlesen: Lernen mit iPads, Apps und Web – explore.create.share

Einführungstage Höhere Handelsschule

Zu Beginn des Schuljahres dürfen wir ca. 200 neue Höha Schüler/innen am BkaL begrüßen. Voller Erwartung und Spannung auf das, was sie wohl an einem kaufmännischen Berufskolleg erwartet, bekommen die Schüler/innen im Rahmen der drei Einführungstage einen ersten Eindruck von der Höheren Handelsschule.

Weiterlesen: Einführungstage Höhere Handelsschule

Klassenreisen, Studienfahrten, Auslandpraktika

Das Reisen ist in verschiedener Hinsicht eine sinnvolle Ergänzung zur pädagogischen und fachlichen Arbeit am Berufskolleg an der Lindenstraße. Beliebt sind in der Höheren Handelsschule vor allem die Reisen in die Ski-Gebiete. Für manche Schülerinnen und Schüler ist es die erste Reise in die Berge, um dort die Pisten unsicher zu machen, das Skifahren zu erlernen und durch diverse Aktivitäten das...

Weiterlesen: Klassenreisen, Studienfahrten, Auslandpraktika

Aktiv gegen Cybermobbing

Am Berufskolleg an der Lindenstraße zeigt ein Theaterstück, wie ernst „Spaß“ werden kann. Für 120 Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule am Berufskolleg an der Lindenstraße wurde der Unterricht kürzlich zum Theater. Das Stück „Fake oder War doch nur Spaß“ von Karl Koch, dargestellt von Manuela Weihrauch und Alexander Abramyan des Ensemble Radiks aus Berlin zeigt auf eindrückliche Weise,...

Weiterlesen: Aktiv gegen Cybermobbing

Schule trifft Theater - Eine Kooperation des Berufskollegs an der Lindenstraße mit dem Theater im Bauturm

Der Schauspieler und Regisseur Laurenz Leky vom Theater im Bauturm war vom 4. bis 10. April zu Gast in der Lindenstraße und hat mit zwei Klassen der Jahrgangsstufe 11 aus dem Wirtschaftsgymnasium und der Höheren Handelsschule Szenen aus Georg Büchners Theaterstück „Woyzeck“ inszeniert. Die Kooperation mit dem Bauturmtheater vermittelt jedoch nicht nur einen Zugang zur Welt der Bühne und dem kulturellen...

Weiterlesen: Schule trifft Theater - Eine Kooperation des Berufskollegs an der Lindenstraße mit dem Theater im...