• 0BNE_Auszeichnungen2019_LO_ST1
  • 1LogoSEPggS
  • 2BNE_Auszeichnungen2018
  • Fairtrade_School

Berufskolleg an der Lindenstraße

Corona-Virus-update: Unterricht ab dem 22.02.2021

+++ update vom 16.02.21 +++ Unterricht ab dem 22.02.2021

Die Landesregierung hat beschlossen, dass die Berufskollegs ab dem 22.02.  nur die Abschlussklassen wieder im Präsenzunterricht oder hybriden Formen unterrichten können.

Nach Abwägung aller Pro- und Kontra-Argumente haben wir uns als Schulleitung dazu entschlossen, den Distanzunterricht grundsätzlich bis zum 05.03. (also die nächsten 2 Wochen) für das gesamte BKaL aufrechtzuerhalten.

Warum haben wir das gemacht?:

 

Die Sicherheit und Gesundheit aller Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer hat oberste Priorität. Verglichen mit den Inzidenzzahlen der letzten Schulöffnung im Sommer, ist der aktuelle Inzidenzwert von Köln deutlich höher. 

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass trotz aller widrigen Umstände der Distanzunterricht gut läuft und wir davon ausgehen, dass wir in dieser Form zunächst einen kontinuierlicheren Unterricht gewährleisten können als im Wechselmodell.

Was geht trotzdem – keine Regel ohne Ausnahme!

Mit Blick auf die vorgeschriebenen Klausuren in den Oberstufen (und der Jahrgangsstufe 12 des WG) der vollzeitschulischen Bildungsgänge werden wir die Durchführung der Klausuren in der Schule in Präsenzform unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften realisieren. Das heißt, dass die geplanten Klausuren in der Schule an den vereinbarten Terminen in - auf mehrere Klassenräume verteilten kleinen Gruppen à ca. 4-8 Schülerinnen und Schüler - durchgeführt werden. 

Wir halten diese Regelung zunächst bis zum 05.03. aufrecht, um dann auf Basis der Entscheidungen der nächsten Schulmail erneut entscheiden zu können.

Bleiben Sie gesund und halten Sie durch

Markus Klenner und Alexandra Langner