Berufskolleg an der Lindenstraße

AV goes global – Ein Fair-Trade-Tag mit dem Weltladen Köln und Kölle Global

In der Kölner Innenstadt die Auswirkungen des globalen Handels exemplarisch erkennen und eine den eigenen Konsum kritisch reflektierende Einstellung gewinnen – also global denken und lokal handeln! Dies war das anspruchsvolle Lernziel eines Fair-Trade-Tages der BF31 mit dem Weltladen Köln und Kölle global.

Weiterlesen

Kölsch-Rocker „Brings“ spielen exklusiv für die Besten und die Schüler/innen

Besten-Ehrung am Berufskolleg an der Lindenstraße am 1. Juli 2014

Beste Berufsschüler des Kollegs ausgezeichnet

Die Besten-Ehrung stand dieses Jahr unter dem Motto „Kompetent in der digitalen Welt!“ Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben die Azubis einen wichtigen Meilenstein auf ihrem Lebensweg erreicht. Bevor sie in die (digitale) Berufswelt durchstarten, haben alle gemeinsam gefeiert.

Besonders geehrt wurden Schüler und Schülerinnen, die sich durch hervorragende schulische Leistungen ausgezeichnet oder durch besonderes soziales Engagement während ihrer Berufsschulzeit verdient gemacht haben.

Weiterlesen

Der Fairtrade-Tag am bkal am 27. Mai

Flüchtig haben sich die Höhere Handelsschülerin Jessica und Kevin, der Azubi im Lebensmitteleinzelhandel, bestimmt einmal auf dem Schulhof oder den Gängen des Berufskollegs an der Lindenstraße gesehen. Nun stehen Sie sich in einem Klassenraum der Schulstelle Richard-Wagner-Straße gegenüber und diskutieren engagiert über die Arbeitsbedingungen und Aufstiegschancen von Rosenpflückerinnen in Ostafrika. „Hier kann der Fairtrade-Handel eine große Rolle spielen!“, so Kevin. „Indem wir Fairtrade-Rosen im Supermarkt kaufen, können den Arbeitern vor Ort z.B. in Kenia bessere Löhne gezahlt, Ihre Bildungschancen vergrößert und Ihr Gesundheitsschutz verbessert werden“.

Weiterlesen

Schule trifft Theater - Eine Kooperation des Berufskollegs an der Lindenstraße mit dem Theater im Bauturm

Der Schauspieler und Regisseur Laurenz Leky vom Theater im Bauturm war vom 4. bis 10. April zu Gast in der Lindenstraße und hat mit zwei Klassen der Jahrgangsstufe 11 aus dem Wirtschaftsgymnasium und der Höheren Handelsschule Szenen aus Georg Büchners Theaterstück „Woyzeck“ inszeniert.

Die Kooperation mit dem Bauturmtheater vermittelt jedoch nicht nur einen Zugang zur Welt der Bühne und dem kulturellen Leben der Stadt Köln. Das Theaterspielen trägt auch dazu bei, Selbstbewusstsein zu entwickeln und für das Berufsleben wichtige Kompetenzen einzuüben: Training von Stimm- und Körperhaltungen, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zur Arbeit im Team.

Weiterlesen

Erstmalig erwarben in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs an der Lindenstraße in Köln das Cambridge Business English Certificate (BEC)

In diesem Schuljahr hat das Berufskolleg an der Lindenstraße in Köln erstmalig einen Intensivvorbereitungskurs auf den Erwerb des renommierten Cambridge BEC angeboten.

Die schriftliche Prüfung fand schließlich Ende November 2013 am Berufskolleg statt, während die mündliche Prüfung zuvor am Englischen Institut in Köln durchgeführt wurde.

Englisch wird in jedem denkbaren Lebensbereich immer wichtiger oder gar häufig als selbstverständliche Kompetenz vorausgesetzt, sowohl an den Universitäten als auch in der Wirtschaft, der Politik und der Kultur. Es ist uns deshalb sehr wichtig, an unserem Berufskolleg die englische Sprache noch stärker zu fördern und den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten über den regulären Unterricht hinaus zu bieten.

Weiterlesen

Weitere Auszeichnung!

Das Berufskolleg an der Lindenstraße hat vom Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln eine Urkunde für die Teilnahme am Kölner Schulprojekt "Schad dröm - Mit gutem Beispiel voran und weniger Lebensmitel wegwerfen!" verliehen bekommen.

Urkunde

Spendenaktion UBUNTU-DM24 for Africa brachte 3331,75 € an Spenden!

Wir, die DM24 hat das Projekt „UBUNTU-DM24 for Africa erfolgreich beendet. Mit Ihrer/Eurer großzügigen Hilfe haben wir insgesamt 3331,75 € für die Errichtung eines Kindergartens in einem Township in Südafrika gesammelt. Wir freuen uns sehr, sind stolz und bedanken uns herzlich bei allen Spendern, die dieses tolle Ergebnis möglich gemacht haben.

 

64 Studierende der Fachschule für Wirtschaft präsentierten am 25.01.2014 interessante Projektarbeiten

Unternehmensspezifische Problemlösungen entstanden in Zusammenarbeit mit Kölner Unternehmen / vom Marketing für Fitnessunternehmen bis zu unterschiedlichen Aspekten der Personaleinsatzplanung

Berufstätige aus dem kaufmännischen Bereich qualifizieren sich an der Fachschule für Wirtschaft am Berufskolleg an der Lindenstraße in einem berufsbegleitenden Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt / Betriebswirtin. In Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region Köln haben sie in den letzten Monaten mehrere Projekte durchgeführt. Die interessanten Ergebnisse dieser Arbeiten - 19 Projekte aus den Studienschwerpunkten Absatzwirtschaft, Personalwirtschaft und Immobilienwirtschaft - haben sie am 25. Januar in der Richard-Wagner-Straße der Öffentlichkeit präsentiert.

Weiterlesen

 Logo Bkal