• 1LogoSEPggS
  • 2BNE_Auszeichnungen2018
  • Fairtrade_School

Berufskolleg an der Lindenstraße

Fachschule für Wirtschaft - Fachwirt_in für Vertrieb im Einzelhandel

Im Schuljahr 2019/20 bieten wir vom Berufskolleg an der Lindenstraße erneut die Weiterbildung „Geprüfte_r Fachwirt_in für Vertrieb im Einzelhandel“  an.

Dieser IHK-Weiterbildungsabschluss wurde grundlegend neu erarbeitet und vom Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am 13.05.2014 als Nachfolgeregelung für den bisherigen Abschluss „Geprüfte_r Handelsassistent_in - Einzelhandel“ erlassen.

 Voraussetzung:

  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss)
  • abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel

Nähere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung erhalten Sie von der IHK Köln.

Anmeldebeginn:     ab sofort
Start der Weiterbildung: 03.09.2019 (voraussichtlich)
Ende der Weiterbildung: Juli 2020
Unterrichtstag: Dienstag von 08:00 Uhr bis 16:05 Uhr
Kursgebühr: 0,00 Euro
Anmeldungen an: Berufskolleg an der Lindenstraße, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Lindenstraße 78, 50674 Köln
Anmeldeunterlagen:
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • beglaubigte Kopien: Abschlusszeugnis der Fachoberschulreife, des IHK Berufsabschlusses und des Berufsschulabschlusses

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch unserem Flyer.

Unsere Kursleiter verfügen über jahrelange Erfahrung und sind im landesweiten Prüfungserstellungsausschuss sowie im Prüfungsausschuss der IHK Köln vertreten.

Ansprechpartner:

Herr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Abteilungsleitung Weiterbildung
Herr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Abteilungsleitung Einzelhandel
Herr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Bildungsgangleitung Fachwirt_in für Vertrieb im Einzelhandel

Bei Rückfragen wenden Sie sich jederzeit und gerne auch an Frau Goersch in unserem Sekretariat. Frau Goersch erreichen Sie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0221-3366885-0.