Berufskolleg an der Lindenstraße

Exkursion zum Haus der Geschichte in Bonn

Wir sind die J 72 und absolvieren eine zweieinhalbjährige Ausbildung am BKaL  zur/m Justizfachangestellten beim Amtsgericht in Köln.

Im Rahmen einer Exkursion des Politikunterrichts besichtigten wir, gemeinsam mit unserem Klassenlehrer Herrn Kuhn das Haus der Geschichte in Bonn, wo wir uns unter anderem die Sonderausstellung anschauten.

Die Sonderausstellung „Deutsche Mythen - seit 1945“ welche im Zeitraum vom 16. März bis zum 14. Oktober im Haus der Geschichte in Bonn zu sehen ist, zeigt einige Selbstbilder und Mythen, wie sich die Deutschen selber gerne sehen und die Ausstellung geht diesen Mythen weiter auf den Grund. Es wird sich damit befasst, wie diese Mythen entstanden sind und wie sie sich verbreitet haben.

Weiterlesen

Bericht vom Ausflug ins NS-Dokumentationszentrum (EL-DE Haus)

An einem verregneten Dienstag im Dezember besuchte unsere Justizfachklasse (J52) zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Krull die Sonderausstellung „Jugend im Gleichschritt“.

Ein Mitarbeiter des Museums führte uns durch die Ausstellung, die uns auf anschauliche und erschreckende Weise den Alltag der Hitlerjugend gezeigt hat.

Weiterlesen