Berufskolleg an der Lindenstraße

Fachschule für Wirtschaft (Betriebswirt)

Berufsbezeichnung und Abschlüsse

In der Fachschule erwerben Sie den höchsten nichtakademischen Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“. Dieser Abschluss ist dem Bachelor-Abschluss gleichgestellt.

  Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR)
Gesamtübersicht der Niveaustufen für den Bereich der beruflichen Bildung     
 DQR 1 und DQR 2  berufsvorbereitende schulische Maßnahmen
 DQR 3  zweijährige berufliche Erstausbildung
 DQR 4  drei- und dreieinhalbjahrige berufliche Erstausbildung
 DQR 5  Fortbildungen vergleichbar mit IT-Spezialisten
 DQR 6  Bachelor, staatlich geprüfte Betriebswirte,
 Meister, Techniker, Fachwirte (IHK),
 Fachkaufleute, operative Professionals (IT)
 DQR 7  Master und strategische Professionals (IT)
 DQR 8  Promotion

 

Die Fachhochschulreife ist ein weiterer möglicher Abschluss an der Fachschule.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch unserem Flyer.

Dauer und Organisation der Ausbildung

Dauer des Bildungsganges:

  • Mit Vorsemester: 3,5 Jahre
  • Mit erfolgreichem Lernstand: 3 Jahre

Zeiten der Weiterbildung:
Montags und Mittwochs jeweils 17:45 – 21:25 Uhr
Jeden 2. Samstag von 08:00 – 14:00 Uhr

Voraussetzungen

Ihre Aufnahmevoraussetzungen:

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in einem kaufmännisch-verwaltendem Ausbildungsberuf
  • Alternativ dazu fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit

Hinweise zu den vorausgesetzten Kenntnissen finden Sie hier unter Eingangsvoraussetzungen.

Anschlussmöglichkeiten

Ihre Anschlussmöglichkeiten:

  • • Bachelor of Arts bei einer kooperierenden Hochschule (EUFH Brühl und FH Rhein Sieg) mit Anrechnung von 90 Credit Points.

Fächer / Lernfelder

Ihre Studienfächer:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Marketing/ Absatzwirtschaft
  • Human Resources / Personalwirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik
  • Arbeits- und Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsmathematik
  • Kommunikation
  • Englisch

Zusatzqualifikationen / Zertifikate / Wahlmöglichkeiten

Wahlmöglichkeiten:

Zahlreiche Module  zur Förderung Ihrer Kompetenzen, u.a.:

Abschlussprüfungen

Abschlussprüfung:

Schriftliche Prüfung an drei Vormittagen in

  • BWL/REWE
  • Marketing
  • Human Resources Management
Die Fachhochschulreife können Sie mit einer zusätzlichen Prüfung in Mathematik oder Englisch erwerben.

Das zeichnet uns aus

Das zeichnet uns aus:
  • Staatlicher Abschluss
  • keine Studiengebühren
  • Studieren im Klassenverband
  • individuelle Förderung Ihrer Kompetenzen

Anmeldeverfahren und Einschulung

Wann können Sie sich informieren?
Den Termin der nächsten Informationsveranstaltung finden Sie hier.

Wie können Sie sich anmelden?

Melden Sie sich über Anmeldeformular und über die Online-Anmeldung www.schueleranmeldung.de bei uns an. Falls Sie mit der Online-Anmeldung Schwierigkeiten haben, finden Sie hier eine Anleitung, die die allermeisten Probleme löst.

Anmeldungen werden ab Monat Februar montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Sekretariat der Schule entgegengenommen.

Dazu werden folgende Unterlagen benötigt:

  • ausgedruckter Anmeldebogen von www.schuleranmeldung.de
  • Lebenslauf
  • Original und Kopie des Zeugnisses der Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Allgemeinen Hochschulreife
  • Original und Kopie des IHK-Prüfungszeugnisses
  • Original und Kopie des Abschlusszeugnisses der Berufsschule
  • ggf. Nachweis über fünf Jahre einschlägige Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich (bei fehlendem Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf)
  • zwei Lichtbilder neueren Datums mit Namen auf der Rückseite

Nach der Anmeldung folgt der Lernstand!
Voraussetzung für die Aufnahme in die Fachschule ist Ihre erfolgreiche Teilnahme an der Lernstandsfeststellung. In einem online-Test weisen Sie Ihre Vorkenntnisse in BWL/Rechnungswesen, Englisch und Mathematik nach. Infos zu den erwarteten Vorkenntnissen finden Sie in der Rubrik "Voraussetzungen". Die aktuellen Lernstandstermine finden Sie hier.

Wann beginnt Ihre Weiterbildung?
Schuljahr 2018/19:    Samstag, 01.09.2018,
09:00 Uhr in der Richard-Wagner-Strasse 45, 50667 Köln

Ansprechpartner

Ihre AnsprechpartnerInnen:

Erwin Hülper Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bildungsgangleiter Fachschule
Karl Diel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bildungsgangleiter Immobilienfachschule

Aktivitäten aus dem Bildungsgang

Welche Kompetenzen erwerben Sie?

Vorbereitung auf Führungsaufgaben im mittleren Management.

 Logo Bkal