Berufsberatung auf Augenhöhe

Die Auszubildenden der Berufsschulklassen Kaufleute für Büromanagement 42 und 43 veranstalteten im Rahmen des Faches Projektmanagement das Projekt „Berufsberatung auf Augenhöhe“. Das Ziel des Projekts war es, einen Informationsvormittag für Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule zu organisieren, um ihnen den Ausbildungsberuf des Kaufmanns für Büromanagement (KBM) näher zu bringen. Der...

Weiterlesen: Berufsberatung auf Augenhöhe

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl NRW

In einer äußerst interessanten und lebendigen SV-Veranstaltung diskutierten am Mittwoch ca. 150 Schüler/innen unseres Berufskollegs mit verschiedenen Politiker/innen der Parteien SPD, CDU, GRÜNE/BÜNDNIS 90, PIRATEN, FDP und LINKEN zur Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen. Hauptthemen für unsere Schüler/innen waren die Gleichstellung der Homo-Ehe, Flucht/Asyl und Strafrecht sowie die Legalisierung...

Weiterlesen: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl NRW

„Der Siebte Kontinent“ am Berufskolleg in der Lindenstraße

ein Theaterprojekt der Klassen HH61 und WG64 in Kooperation mit dem Bauturmtheater Plastikmüll überall in der Aula, Altkleider an der Wand und ein Fischernetz voller Blechdosen an der Decke. Auf der Bühne: Kaufsüchtige Shoppingqueens, Menschen, die sich um Pfandflaschen streiten und andere, die sie achtlos wegwerfen, ein Müllstrudel aus Plastik und ein Meerestier, das darin umkommt und anschließend...

Weiterlesen: „Der Siebte Kontinent“ am Berufskolleg in der Lindenstraße

Abiturtermine 2017

Wir wünschen allen angehenden Abiturientinnen und Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums viel Erfolg bei den anstehenden Klausuren. Hier noch einmal die Termine: Di., 25.04    LK BWRE Fr., 28.04.   LK Englisch Do., 04.05. LK Deutsch und Mathematik Di.,  09.05. GK Deutsch, Englisch und Mathematik Alle Klausuren beginnen um 9:00 Uhr!

Weiterlesen: Abiturtermine 2017

Bericht vom Ausflug ins NS-Dokumentationszentrum (EL-DE Haus)

An einem verregneten Dienstag im Dezember besuchte unsere Justizfachklasse (J52) zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Krull die Sonderausstellung „Jugend im Gleichschritt“. Ein Mitarbeiter des Museums führte uns durch die Ausstellung, die uns auf anschauliche und erschreckende Weise den Alltag der Hitlerjugend gezeigt hat.

Weiterlesen: Bericht vom Ausflug ins NS-Dokumentationszentrum (EL-DE Haus)

Sport- und Fitnesskaufleute organisieren die Westdeutschen Meisterschaften im Volleyball m U16

In Kooperation mit dem Ausrichter der diesjährigen Westdeutschen Meisterschaften männliche U16 im Volleyball, dem VC Menden-Much, übernahmen die Schülerinnen und Schüler der SP52 eine tragende Rolle in der erfolgreichen Durchführung dieses Turniers. Das Turnier fand am 18. und 19. März 2017 im Albert-Einstein-Gymnasium in Sankt Augustin statt. 12 Mannschaften nahmen an dem Turnier teil. Das siegreiche...

Weiterlesen: Sport- und Fitnesskaufleute organisieren die Westdeutschen Meisterschaften im Volleyball m U16

Digitalisierung – Was bedeutet das konkret in der Berufsausbildung?

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche führt zu einem stetigen Wandel des Alltags der Menschen, aber welche digitalen Kompetenzen müssen junge Menschen in Zukunft erwerben, um ihr berufliches und soziales Leben gestalten zu können und welche digitalen Kompetenzen werden zukünftig wichtig für einzelne Berufsbilder? Die Kultusministerkonferenz hat zur ersten Fragestellungen im Dezember...

Weiterlesen: Digitalisierung – Was bedeutet das konkret in der Berufsausbildung?