• 0BNE_Auszeichnungen2019_LO_ST1
  • 1LogoSEPggS
  • 2BNE_Auszeichnungen2018
  • Fairtrade_School

Berufskolleg an der Lindenstraße

Auf der Suche nach dem Glück - Achte Preisverleihung des Schreibwettbewerbs am Berufskolleg an der Lindenstraße


Das Thema Glück an einem Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung? Sollten junge Menschen dort nicht eher etwas über Profit, Geschäftsvorgänge und erfolgreiches Arbeiten lernen?

Die Suche nach dem Glück ist seit Jahrtausenden für die Menschen von besonderer Bedeutung. Wir wünschen uns Glück, wenn wir Geburtstag haben oder vor dem Beginn eines wichtigen Wettbewerbs stehen. Wenn etwas beinahe schief gegangen ist, haben wir noch einmal „Glück gehabt“.

Machen uns Geld oder Erfolg tatsächlich glücklich? Oder ist es gerade die Befreiung vom Wunsch danach, immer mehr zu haben, immer besser zu sein? Müssen wir gesund, stark, frei und originell sein? Ist Glück ein Ziel? Oder bedeutet Glück, sich auf den Weg zu machen – in eine bessere Zukunft, an einen glücklichen Ort, zu guten Menschen? Welche Geschichten gibt es über das Glück zu erzählen – und über die Schwierigkeiten auf dem Weg dahin? Wo beginnt mein Glück, und endet es beim Unglück von anderen?

 

Seit 2012 gibt es den alljährlichen Schreibwettbewerb an unserer Schule. Besonders viele Schülerinnen bzw. Schüler des Wirtschaftsgymnasiums und der Höheren Handelsschule sowie Auszubildende aus der Berufsschule haben dieses Mal teilgenommen, sodass die Wahl der besten Texte nicht leicht war. Eine Jury aus Lehrenden und Lernenden hat am Ende entschieden. Besonders einfallsreiche, schöne und originelle Texte werden in der 5. und 6. Stunde im Pädagogischen Zentrum der Schule vorgestellt und prämiert.

„Auf der Suche nach dem Glück“

Schreibwettbewerb 2019/2020

Lesung und Preisverleihung

28. Februar 2020, 11:40-13:10 Uhr

 

Berufskolleg an der Lindenstraße

Pädagogisches Zentrum

Lindenstraße 78, 50674 Köln

Kontakt:      Dr. Ulrich Carp (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Dr. Sabrina Nowack (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 Logo Bkal